Video zeigt Kollision von zwei Kreuzfahrtschiffen – News

Uncategorized

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis?
feedback@heute.at Story

20. Dezember 2019 19:24;
Akt: 21.12.2019 14:36
Print

Die Carnival Legend und Carnival Glory sind im Hafen von Cozumel in Mexiko zusammengestoßen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Zwei Schiffe der Carnival Cruise Line sind am Freitagmorgen (Ortszeit) im Hafen von Cozumel miteinander kollidiert. Der Grund für die Kollision ist noch unklar, es wird jedoch vermutet, dass der starke Wind in Mexiko dafür verantwortlich ist.

Laut der Reederei wurde beim Crash eine Person verletzt. Bilder zeigen, wie stark die beiden Kreuzer, besonders die Carnival Glory, beschädigt sind. Laut Carnival Cruise Line sind die beiden Schiffe jedoch weiterhin seetauglich.

Die Carnival Legend und Carnival Glory befinden sich derzeit in der Karibik. Zusammen können die beiden Schiffe über 5.500 Personen befördern.

Laut einem Journalisten vor Ort kollidierte die Carnival Glory beinahe auch mit der Oasis of Sea. Dieses Schiff gilt derzeit als drittgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(fss/20 Minuten)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

Die neuesten Leser-Kommentare

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply