So feiern Oasis das Jubiläum von „(What’s The Story) Morning Glory?“

Uncategorized

Oasis haben eine Reihe von Online-Events auf YouTube angekündigt, um den 25. Jahrestag von (WHAT’S THE STORY) MORNING GLORY? am Ende dieser Woche zu feiern.

Auch interessant

Zum Jubiläum des Britpop-Meilensteins am 2. Oktober 2020, wird die Videoplattform YouTube eine Woche voller Online-Events veranstalten. Neue offizielle HD-Videos mit remasterten Audio-Versionen werden auf dem Oasis-YouTube-Kanal laufen. Darunter „Wonderwall“, „Don’t Look Back In Anger“ und  „Champagne Supernova“.

Neben jedem Video wird auch eine neue Reihe exklusiver Merchandise-Artikel angeboten, zum Beispiel Vintage-T-Shirts, die die Originaldesigns von 1995 mit einzelnen Kunstwerken und dem klassischen Oasis-Logo „Decca“ abbilden.

Neue Erkenntnisse über das Album werden auch von Noel Gallagher in einem Interview mit dem Titel „Return To Rockfield“ verraten, in dem er zum ersten Mal seit der Aufnahme des Albums in die legendären Rockfield-Studios in Wales zurückkehrt, um über sein musikalisches Erbe nachzudenken. Den Trailer dazu kann man bereits ansehen:

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Socials aktivieren

„Ich habe dieses Album heute das erste Mal seit 25 Jahren gehört. Ich habe es heute verdammt gut verstanden, die Worte, die Melodien. Liams Stimme ist auf einer anderen Ebene auf dieser Platte. Es gibt heutzutage nichts, was auch nur annähernd daran kommt“, so Noel Gallagher im Trailer.

Anfang dieses Monats bat Noel Gallagher die Fans, Fragen zum bahnbrechenden Album von 1995 für die kommende YouTube-Dokumentation einzureichen.

Auf die Frage eines Fans, ob nur Noel Fragen beantworten würde, antwortete Liam Gallagher auf Twitter, dass er vom Management nicht gefragt wurde, ob er teilnehmen möchte.

Auch interessant

Zum eigentlichen Album-Jubiläum am Freitag wird YouTube ein offizielles Album-Playback- und Singalong-Event veranstalten, bei dem Fans eingeladen sind, Bilder, Videos und Erinnerungen des Albums mithilfe der Hashtags #SomeMightSing und #MorningGlory25 zu teilen. Die Beiträge werden über Oasis‘ Social-Media-Kanäle geteilt.

Oasis kündigten kürzlich ein neues Vinyl-Paket für das Album von 1995 an, das „neue und originelle Oasis-Inhalte“ verspricht. Die Neuauflage in limitierter Auflage, die auf doppeltem silbernem Vinyl und auf CD erhältlich ist, erscheint am 2. Oktober.

Wer mehr über Britpop im Allgemeinen und Oasis im Speziellen wissen will, höre sich gerne Folge 7 unseres 90er-Podcasts „NEVER FORGET“ an. Darin reden Fabian Soethof und Stephan Rehm Rozanes zwei kurzweilige Stunden lang mit Oasis-Ultra Thees Uhlmann über seine Lieblingsband.

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply