Hard Roads to Glory (Folge 4)

Uncategorized

Vier Jahre kämpften und starben zahlreiche Anzac-Soldaten im Ersten Weltkrieg. Die Opferzahl wäre jedoch weitaus größer gewesen, hätten die Casualty Clearing Stations unweit der Front nicht tausende Leben gerettet. Der Sieg der Australier bei Villers-Bretonneux war schließlich der Anfang vom Ende des Krieges. Mit dem ersten Pazifik-Überflug und dem Bau der Harbour-Bridge nach dem Krieg sowie der Entwicklung eines Radarsystems für den gesamten Pazifikraum während des zweiten Weltkriegs, stellten die Australier dann einmal mehr Pioniergeist, Ingenieurskunst und technologische Genialität unter Beweis.

Infos


Format
1 × 50′
Oder

Und

Verfügbar

Specials

Produziert von
Essential Media and Entertainment in association with Nutopia and Seven Network
Cast

Produktionsjahr

Originalsprache

Fernsehsender

Autor

Regisseur

Ausgestrahlt von

Verfügbare Sprachen

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply